bannerIV

hygienetag

Am Samstag dem 14.03.2015 fand der erste Hygienetag vom Kreisimkerverein Wolfenbüttel statt.

Es waren 28 Teilnehmer anwesend sowie Kinder und Jugendliche, die entweder Material zum Desinfizieren mitgebracht hatten oder die sich einfach nur das Vorgehen beim Desinfizieren anschauen wollten. Die Bilder stammen vom Hartmuth Herweg vom IV Goslar.

 

Diverse Maßnahmen konnten angeboten werden in Zusammenarbeit mit den Imkerinnen und Imkern, die das Material mitgebracht hatten. Sowohl das Auskochen von Schaumstoffbeuten und von Wachs befreiten Rähmchen in Natronlauge war möglich, sowie das Abflammen von Holzbeuten und das Ausschmelzen von Waben in einem Thomas-Dampfwachsschmelzer.

Ich bedanke mich für die rege Teilnahme, für die Unterstützung aller Helfer und ganz herzliche bei unseren Gästen aus dem Imkervereinen Wolfsburg, Goslar und Braunschweig für das Interesse und dafür, dass Sie die Anreise auf sich genommen haben.

 
Ich hoffe es hat allen soweit gefallen. In diesem Zusammenhang möchte ich noch ansprechen,
dass ich gerne eine "Faulbrut-Feuerwehr" einrichten möchte mit engagierten Imkerinnen und Imker, die mich am Hygienetag unterstüzen und bei der Beprobung von Bienenständen in Erstfall. Wer interesse hat, bitte bei Hilger Jagau melden!