bannerIV

Blühstreifen Programm 2015Mit den neuen Agrarumweltmaßnahmen „Einjähriger Blühstreifen“ (BS I) und „Mehrjähriger Blühstreifen“ (BS II) haben Betriebsleiter ein weiteres interessantes Produktionsverfahren, um die Palette der anzubauenden Kulturen zu erweitern. Aufgrund der stark erhöhten Beihilfesätze kommt der Anlage von Blühstreifen im Rahmen der Nds. Agrarumweltmaßnahmen (AUM) eine besondere Bedeutung zu. Auch zur Erfüllung der Greening-Auflagen können Blühstreifen eine sinnvolle Alternative darstellen.

Die Flyer zum Blühstreifenprogramm 2015 können Sie hier herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.