bannerIV

Darstellung StockwaageDer Imkerverein Wolfenbüttel hat seit kurzem eine neue Stockwaage. Unser Obmann für Beobachtung Ernst Fettke führt seit Jahrzehnten eine vorbildliche Dokumentation der Wetterdaten und Entwicklung der Bienenvölker über die Saison. Doch in den letzeten Jahren war die Arbeit mit der Stockwaage umständlich geworden.

Die alte mechanische Stockwaage war in der Lage Völker bis zu einem Gesamtgewicht von 100 kg zu wiegen. Die starken Waagevölker der letzten Jahre haben die 100 kg-Grenze bei guter Tracht reglemäßig überschritten - Was zu erhöhtem Aufwand beim Wiegeprozess geführt hat: Unser Obmann musste für jede Wiegung Honigräume vom Volk abnehmen, einzeln mit dem Brutraum wiegen und anschließend das Gesamtgewicht berechnen.

Um diesem Vorgang Abhilfe zu schaffen hat der Vorstand des Imkerverein Wolfenbüttel Anfang des Jahres 2015 den Beschluss gefasst eine neue Stockwaage anzuschaffen. Nach kurzen Recherchen war klar - die neue Waage wird elektronisch! Die Wahl der Waage hingegen war nicht mehr so einfach. Neben einem höherem Gesamtgewicht von 200 kg sollte die Waage langlebig und wartungsarm sein. Außerdem eine Internetverbindung mit gelungener Web-Darstellung und geringen Betriebskosten haben. Nach einigen Telefonaten mit verschiendenen Herstellern ist die Wahl auf die Stockwaage Penso Professional gefallen und konnte mit kleinem Rabatt auch sofort bestellt werden.

Seit dem 22.04.2015 steht die Vereinsstockwaage nun im Einzugsgebiet des Landkreises Wolfenbüttel und überträgt die Messwerte täglich um 21 Uhr an unsere Internetseite: Hauptmenü -> Stockwaage